Dienstag, 1. Mai 2012

Mal jammers

So langsam hab ich genug.Den ganzen April durch hat der bei uns in Süddeutschland genannte Fallwind "Föhn",der die Alpen runter weht,mir hin und wieder knackige Kopfschmerzen beschert.
Ausgerechnet heute,am 1.Mai,liege ich flach.Das ist Migräne.
Dabei wollte ich auf ein Keltenfest in der Nähe gehen.
Kann nicht.
Kopfweh.Schwindel.Übelkeit.Lärm-und Lichtempfindlich.
BÄ!
Dabei hab ich gestern Abend so schön getanzt......

Kommentare:

  1. Ich verstehe deinen Unmut... Bin heute früh um 8 wachgeworden um mir mein Essen von gestern Abend nochmal durch den Kopf gehen zu lassen. Bis ungefähr zwöl Uhr Mittags war ich Dauergast auf unserem Klo und liege jetzt mit Fieber und dickem Kopf flach.
    Schieb dir also einen gute Besserung Keks rüber :)

    LG
    Karmi

    AntwortenLöschen
  2. Danke!Ich mach dir mal ne schöne Tasse Tee......Gute Besserung!
    Grüßles
    WaldSuse

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte den Tag davor Migräne mit Sehstörungen und allem drum und dran. Wenigstens war es an Beltane wieder halbwegs gut.
    Bei dem Wetter braucht man sich auch nicht wundern...
    Ich drück uns die Daumen, dass wir es wieder für lange hinter uns haben!
    Liebe Grüße
    Alruna

    AntwortenLöschen