Samstag, 19. Mai 2012

Wunderbares Geschenk

Ich war heute,wie fast jeden Samstag,morgens bei "meinem" Baum,der großen Eiche,im Wald.Ich habe meinen kleinen Krafttieraltar am Fuß des mächtigen Baumes ein bißl sauber gemacht und frisches Moos aus gebreitet,dann meine Tier-und die Göttinfigur/en wieder hübsch rein gestellt.Zum Abschied legte ich meine Hände an den Baum und suchte den Kontakt.Und wenn er Lust hat,kommt Antwort.Diesmal kam eine.Er sagte mir,daß ich einfach mehr in mir selber ruhen soll,mehr auf mich achten.Besonders auf den Baum,der ich bin......und -BLING- war ein Bild von einem kleinen Baum in meinem Bauch in meinem Kopf.Die Eiche hatte es mir geschenkt.Oder geschickt.Auf alle Fälle ist es eine Buche.ich spüre sie ganz deutlich,die kleine Buche.Muß ich nun drauf achten.

Kommentare:

  1. Bäume sind was Tolles. Mein Baum ist wohl auch eine Buche. Zumindest fühle ich mich bei diesem einen bestimmten Baum sehr wohl, wenn ich dort sitzen kann.
    Wie sieht denn so ein Krafttieraltar aus, wenn ich so neugierig sein darf?

    AntwortenLöschen
  2. Ich stimme euch zu, Bäume sind wunderbar! Ein sehr schönes Erlebnis, danke fürs Teilen!

    Liebe Grüsse
    Joanna

    AntwortenLöschen