Samstag, 24. September 2011

Grau.....

...ist der Himmel.Grau sieht es auch in mir aus.Einerseits kostet mein alter Vater viel Kraft,er gibt mal wieder das bockige Kleinkind,will nicht mit in die neue Wohnung umziehen,behauptet,dort würden "Katzenfresser" wohnen,und die Katze wäre da sofort tot und gefressen.Er wird laut und beschimpft meine Mutter.Sie ist nun ganz fertig und befürchtet,einen großen Fehler begangen zu haben.Sie hat Angst,daß der Krebs zurück kommt.....Sie heilt schlecht und hat Schmerzen,tut viel zu viel.Und hört natürlich auch nicht auf das,was ich sage.....
Dann hat mich ein Mensch,den ich mochte,sehr enttäuscht......unser Hufschmied....als er das letzte Mal da war,hat er nicht so gründlich und ordentlich gearbeitet wie sonst und Dustins Besitzerin hat ihm das freundlich gesagt.Als sie nun vor drei Wochen!!! um einen neuen Termin bat,kam KEINE ANTWORT.Nichts.Auf keine SMS,auf keine Mail.Die Pferde brauchen dringend einen Hufschmied,die Hufe sehen nicht gut aus....Ich habe ihm dann gestern eine SMS geschrieben,mit der Bitte,doch den Pferden zuliebe nochmal zu kommen.Er hat mir dann kurz geantwortet,daß wir jemanden anderes benötigen,also beleidigt,wegen der leisen Kritik....HALLO?Was soll das denn?Wenn jeder arbeitende Mensch bei einer Kritik von Kollegen und/oder Vorgesetzten sofort davon laufen würde,und das auch noch ohne ein Wort,einfach so....Wir waren schon lange Kunden bei ihm,Kunden der ersten Stunde sozusagen,haben ihn weiter empfohlen.Haben gelacht und erzählt,gemütlich bei den Pferden auf wackeligen Campingstühlen hockend.....
Es ist sein gutes Recht,wegen der Kritik sauer und beleidigt zu sein,aber kein einziges Wort?Wenn ich sauer bin,dann sag ich es und gut is.Aber so einen auf "Prinzessin auf der Erbse" machen?
Und das ist nun gut über zwei Monate her,da hat er seine Wut aber hübsch gepflegt...wäre mir zu anstrengend,aber echt.
Was mich aber wirklich wütend macht,er hat nicht an die Pferde gedacht,die ihn nun mal brauchen!Ich finde so ein Verhalten albern und eines erwachsenen Mannes nicht würdig.

Kommentare:

  1. Liebe Waldsuse,

    Veränderungen machen immer Angst und wahrscheinlich fürchtet sich Dein Vater vor der Veränderung und kommt dann mit so merkwürdigen Argumenten hoch.
    Ich denke Deine Mama braucht jetzt ihre ganze Kraft und da sind die Bemerkungen von Deinem Vater wenig hilfreich wo doch jetzt alle mutig sein müssen und sich positiv den Ängsten stelle muss.

    Kann ich gut verstehen, dass beleidigte Menschen, dann als überflüssiger Nervkram obendrauf, eine anstrengende Gemengelage ergeben.

    Da wirst Du wohl auf Dich zurückgeworfen und all die guten Gefühle, die es nur in Dir gibt...

    Liebe anteilnehmende Grüße
    Rainer

    AntwortenLöschen
  2. hallo:-))
    das ist aber nicht schön und nett gar auch nicht..wenn man sich so lange kennt dann kann man auch schon mal kritik vertragen und man sollte sich aussprechen:-// ja ucn mit den tieren sollte man es auch nicht so handhaben...denn die könenn am wnigsten dafür...habt ihr schon mal a eine persönl. aussprache gedacht??

    aber eigentlich wollte ich dich einladen. :-))
    habe deine seiten per zufall angeklickt und sie haben mir sofort gefallen...daher...eine einladung zu meiner baldigen "herbst-verlosung" stelle selber filzies her, räucherungen, marmeladen etc uvm. wenn du magst..ich würd mich freuen...ggglg die sonnengewand^^v^^

    http://iradas-klangoase.at

    AntwortenLöschen