Sonntag, 1. Mai 2011

Mein Beltane

Das war ein wunderschönes Beltane!Ich bin Abends mit meiner liebsten Freundin und einer sehr netten Frau,die auf dem Weg ist,auch eine Freundin zu werden,aus gegangen.Eine alte Tanzkollegin veranstaltete zusammen mit einer Tanzfreundin und befreundeten Musikern einen Tanzabend.Es war das zweite Mal in dieser Besetzung und mit diesem außergewöhnlichen Thema:"Orient meets Jazz".Es war saugut!Keine Sekunde langweilig,die Musik mit demOrientalischen Tanz zusammen super kombiniert,fantasievoll umgesetzt,mit Begeisterung und Freude getanzt,das Publikum mitgerissen.Lang anhaltender Applaus war der bestimmt langen Mühen Lohn.
Anschließend sind wir drei an den dunklen und stillen Bodensee gegangen und haben uns an Ufer gesetzt und drei mitgebrachte Teelichter angezündet.Unser Beltanefeuer*grins*
Ich habe alle unsere Freunde und Beschützer der geistigen Welt zu uns eingeladen,ein Kreis war schon durch unser herzliches Gelächter geschlossen,ein Kegel aus Energie um uns....
Auf mitgebrachten Zetteln schrieb jede von uns ihre Wünsche für den Frühling,für das kommende Jahr auf,anschließend übergaben wir unsere Wünsche der geistigen Welt,indem wir sie im Feuer verbrannten,die Asche streuten wir ins Wasser.
Die Verbindung zwischen uns war so schön,so leicht und doch so fest......
Ich bin immer noch sehr dankbar für den schönen Abend mit Tanz und Licht und Freundschaft.

Kommentare:

  1. das klingt so schön...freut mich das du so einen zauberhaften Abend hatest.

    AntwortenLöschen
  2. Danke!Ich kann das im Moment auch echt gebrauchen...

    AntwortenLöschen