Samstag, 18. Juni 2011

Heute beim Altar im Wald

Ich bin heute,so wie fast jeden Samstag zu meinem Krafttieraltar am Fuß der großen Eiche gegangen.Ich hatte ja auch schon mal einen Altar im Wald,bei meiner Buche,die ja nicht mehr ist...dieser Altar wurde mir mehrmals kaputt gemacht,darum bin ich froh,daß dieser Altar sehr versteckt und vom Weg aus,der auch abseits ist,nicht gesehen werden kann.
Nun komme ich heute und sehe gleich,daß sich was verändert hat......aber nichts ist kaputt gemacht worden,nein,jemand hat etwas dazu gelegt!Am Fuß der Göttinfigur lag ein kleines,leuchtend rotes Herz aus Glas,daneben an einem Stein lehnte ein kleiner stilisierter Engel aus Holz,er war wohl mal Weihnachtsbaumschmuck.
Ich hab mich soooooo gefreut und mich bei der unbekannten Person bedankt,ich hoffe,daß ich sie mal treffe,oder vielleicht war es ja auch eine,die ich kenne?
Das war auf jeden Fall eine wunderschöne Überraschung an diesem verregneten und kalten Tag.....
Ich hockte mich vor meinen Altar hin(und holte mir einen feuchten Hintern),und habe mich verbunden,so wie ich es immer mache.Da waren wieder die Wildschweinahnen und sagten mir,daß ich mal in die Hufe(Wildschweinhufe) kommen solle und WAS TUN!....okee,was soll ich tun?.....ÄPFEL,WIR WOLLEN ÄPFEL!Soll ich ab jetzt immer einen oder zwei Äpfel dabei haben und in den Wald werfen?JA,GENAU!Mache ich.....und außerdem meinten sie noch recht streng,daß ich doch meinem Kater Troll versprochen hätte,ihm bei seiner Schutzkateraufgabe zu helfen,wann ich denn da nun endlich in die Gänge kommen würde????
Puhhhh.......Wildschweinahnen sind nicht einfach zu händeln,scheints......sie tauchten schon vorher auf und forderten! mich auf,zu ihnen Kontakt aufzunehmen......ich hab ihnen dann gesagt,wenn ich bei meiner Eiche bin....da ließen sie sich grunzend drauf ein...
Irgendwie höre ich immer ein strenges Grunzen hinter meinem Rücken.....und sitze unwillkürlich gerade.....  :-)

Kommentare:

  1. Thihihi, schönes Erlebnis :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. och das ist wunderbar. ich freu mich für dich mit, hab gänsehaut beim lesen bekommen.

    so schönes erlebnis!!!
    danke fürs teilen. sania

    und;; ich muss auch endlich mal in die hufen kommen.....

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Waldsuse,

    schön, dass Du so eins bist...

    Liebe Grüße Rainer

    AntwortenLöschen
  4. das finde ich ja echt toll was dir da passiert ist. ich freue mich für dich ;D

    AntwortenLöschen
  5. Danke,ihr Lieben!Ich freu mich immer noch,wenn ich dran denke.

    AntwortenLöschen